Fotolichter...

…die etwas ander Fotoseite

Schlittenhunderennen Unterjoch

Vom 31.01. bis 01.02. fand in Unterjoch das 18. Internationale Schlittenhunderennen statt, es war zugleich auch ein Qualifikationslauf zur WM die heuer vom 19.02 bis 22.20 in Scharnitz sattfindet.  Mehr als 100 Gespanne aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Polen, Belgien, Tschechien, Italien, Slowakei und Holland waren am Start. Die Strecke führte von Unterjoch nach Oberjoch und über die Grenze nach Schattwald und wieder zurück.

Die Renndistanzen lagen zwischen 6 und 16 Kilometer, abhängig von der Größe des Gespannes. Die größten Gespanne haben 10-12 Hunde. Eröffnet wird das Rennen traditionell mit Skijöring,  bei dem ein Langläufer von ein oder zwei Hunden gezogen wird.

 

 

 

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

*

code

© 2019 Fotolichter…

Thema von Anders Norén